Im Fokus: "VON DEN STRÖMEN DER STADT"


 

Zu einem Zeitpunkt, da Kunst im öffentlichen Raum allgegenwärtig ist und eine große Bedeutung für Stadt und Gesellschaft gewonnen hat, thematisiert die Ausstellung „Von den Strömen der Stadt“ den heutigen Zustand von Öffentlichkeit an sich.



"Von den Strömen der Stadt", Foto: Lucas Zimmermann



Die Ausstellung stellt Fragen zu Themen wie Öffentlichkeit, Gesellschaft und Urbanität  im Gespräch mit einer jungen Künstlergeneration unter 35, um in eine Zukunft zu schauen, die angesichts der allgegenwärtigen Avantgarde-Archive, der Rückschauen und repetierten Moderne-Diskurse ebenso unter Druck zu stehen scheint wie die kollektive Idee des Öffentlichen.


Eine Ausstellung im Museum Abteiberg mit Performances, Diskussionen und Filmprogrammen, kuratiert von Markus Ambach und Susanne Titz, realisiert in Zusammenarbeit mit MAP Markus Ambach Projekte im Rahmen des Langzeitprojekts „Ein ahnungsloser Traum vom Park“.



Weitere Informationen finden Sie hier.


 

Ausstellungsdauer:
03.07.-23.10.2016
Ort:
Städtisches Museum Abteiberg
Abteistraße 27
41061 Mönchengladbach