Lesung / Performance
Oswald Egger: Triumph der Farben




Am 4. Juli 2019 um 19 Uhr in der Kunststiftung NRW:



Oswald Egger begibt sich mit dem im Frühjahr in der Schriftenreihe der Kunststiftung NRW erschienenen Band Triumph der Farben in die Sphäre der Farbenwelt: Es entsteht ein Album aus Ideen und Gegenständen mit Blätterungen im bunt-beständigen Wechsel der Töne und Aspekte. Egger wird nun am 4. Juli 2019 in der Kunststiftung NRW aus seinem Buch lesen, es poetisch-experimentell performen, wozu wir Sie herzlichen einladen möchten! Im Anschluss an die Lesung / Performance spricht Hubert Winkels, Literaturkritiker, mit dem Autor über sein Werk. Der Abend ist eine Jubiläumsveranstaltung der Kunststiftung NRW anlässlich "30 Jahre Kunststiftung NRW".


Oswald Egger erhielt erst vor wenigen Tagen den Ernst-Jandl-Preis für Lyrik! Sein Buch ist auf Platz 8 der SWR2-Bestenliste und wird von der Akademie für Sprache und Dichtung in die Lyrikempfehlungen 2019 aufgenommen.




Oswald Egger: Triumph der Farben. Lesung / Performance