Reaktionen auf die "Düsseldorfer Erklärung"


© Kunststiftung NRW / Susanne Diesner



In Reaktion auf die im Februar 2018 formulierte "Düsseldorfer Erklärung unabhängiger Verlage", die aus der von der Kunststiftung NRW initiierten Verlegertagung Verlegen als künstlerisches Projekt?und der hier von 60 unabhängigen Verlegerinnen und Verlegern geführten Gespräche hervorgegangen war, fordern jetzt 35 unabhängige Verlage die Kulturpolitiker der im Bundestag vertretenen Parteien zu einer Antwort auf.



Aktuelle Berichterstattung:


Die Verlegerin Zoë Beck im Gespräch bei WDR 3 Kultur am Mittag vom 26.07.2018


"Appell unabhängiger Verlage" beim boersenblatt.net vom 24.07.2018


"Wie geht es weiter nach der 'Düsseldorfer Erklärung'? beim BuchMarkt vom 24.07.2018



Diskussion um die Lage der unabhängigen Verlage, in: Buchreport Indie Publishing, Herbstausgabe (02/2018)