Dimitris Papaioannou: Neues Stück I
Alan Lucien Øyen: Neues Stück II




Das Tanztheater beschreitet neue Wege: Erstmalig in seiner Geschichte präsentiert das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch in seiner 44. Saison und der 1. Spielzeit unter der Intendanz und Künstlerischen Leitung von Adolphe Binder im Mai und Juni 2018 zwei abendfüllende Uraufführungen transdisziplinär arbeitender internationaler Gastchoreographen. Dimitris Papaioannou aus Griechenland und Alan Lucien Øyen aus Norwegen entwerfen zusammen mit dem Ensemble und Team des Tanztheater neue Stücke unterschiedlicher künstlerischer Handschriften. Diese werden nach ersten Aufführungen in Wuppertal auch international touren.




Neues Stück I


Seit sie – Ein Stück von Dimitris Papaioannou
In Koproduktion mit Théâtre de la Ville / La Villette, Paris
Sadler’s Wells, London
Holland Festival, Amsterdam
Onassis Cultural Centre-Athens, Athen
Gefördert durch die Kunststiftung NRW


Uraufführung
12. 13. 15. 16. 18. 19. 20. Mai 2018 Opernhaus Wuppertal, Kurt-Drees-Straße 4, 42283 Wuppertal


Internationales Gastspiel Saison 2017-2018
20. 21. 22. Juni 2018 im Rahmen des Holland Festivals, Amsterdam, Stadsschouwburg




Neues Stück II


Kreation von Alan Lucien Øyen
In Koproduktion mit Théâtre de la Ville / Théâtre National de Chaillot, Paris
Sadler’s Wells, London,
Norwegian National Ballet, Oslo
Gefördert durch die Kunststiftung NRW


Uraufführung

2. 3. 5. 6. 8. 9. 10. Juni 2018 Opernhaus Wuppertal, Kurt-Drees-Straße 4, 42283 Wuppertal


Internationales Gastspiel Saison 2017- 2018
24. 25. 26. 27. Juni 2018, Oslo, Den Norske Opera & Ballett



Weitere Informationen finden Sie hier



Neues Stück I, Seit sie – Ein Stück von Dimitris Papaioannou. Scott Jennings, Ensemble, Foto: Julian Mommert



Neues Stück I, Seit sie – Ein Stück von Dimitris Papaioannou. Scott Jennings, Breanna O´Mara, Foto: Julian Mommert



Neues Stück I, Seit sie – Ein Stück von Dimitris Papaioannou. Ensemble, Foto: Julian Mommert



Neues Stück I, Seit sie – Ein Stück von Dimitris Papaioannou. Scott Jennings, Foto: Julian Mommert



Neues Stück I, Seit sie – Ein Stück von Dimitris Papaioannou. Ensemble, Foto: Julian Mommert



Neues Stück I, Seit sie – Ein Stück von Dimitris Papaioannou. Franko Schmidt, Foto: Julian Mommert



Neues Stück I, Seit sie – Ein Stück von Dimitris Papaioannou. Azusa Seyama, Foto: Julian Mommert



Dimitris Papaioannou, Foto: Julian Mommert