Esther Kinsky erhält den Preis der Leipziger Buchmesse 2018!


Esther Kinsky erhält für „Hain. Geländeroman“ den renommierten Preis der Leipziger Buchmesse 2018 (Kategorie Belletristik)!

Erst vor vier Wochen wurde ihr für ihr Buch der Düsseldorfer Literaturpreis 2018 zugesprochen.

Kinsky hatte im Jahr 2016 die von der Kunststiftung NRW eingerichtete Thomas-Kling-Poetikdozentur inne.


Medienecho:

ZEIT   MDR   Spiegel   Welt   Tagespiegel